SG Ascheberg-Kalübbe Frauenfußball
Navigation  
  Home
  NEWS
  Fotos
  Spielplan 2018-19
  Statistik 2018-19
  Spielberrichte 2018-19
  Tabelle 2018-19
  Kader Frauen
  Training-Trainer
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Saison 2015-16
  Spielberichte
  Saison 2010-11
  => 08.05.2011: TSV Barsbek - SG
  => 01.05.2011: SG - TuS H-Mettenhof
  => 23.04.2011: TSV Flintbek - SG
  => 16.04.2011: Vineta Schacht-Audorf - SG
  => 10.04.2011: TSV Brekendorf - SG
  => 03.04.2011: SV Hamweddel - SG
  => 27.03.2011: SG - TSV Flintbek
  => 20.03.2011: MTV Dänischenhagen-SG
  => 13.03.2011: SG - Bordesholm-Wattenbek
  => 27.02.2011: SG - FC St. Pauli
  => 05.02.2011: DEVK-Cup
  => 23.01.2011: Hallenturnier von Olympia Neumünster II
  => 22.01.2011 Hallenturnier der SG Nortorf-Aukrug
  => 15.01.2011: Hallenkreismeisterschaften
  => 08.01.2011: Hallenturnier Elmschenhagen
  => 21.11.2010: SG - TSV Barsbek
  => 07.11.2010: SG - Brekendorfer TSV
  => 31.10.2010: SG - Grün-Weiß Todenbüttel
  => 09.10.2010: Grün-Weiß Todenbüttel - SG
  => 03.10.2010: SG - SV Hamweddel
  => 19.09.2010: SG - MTV Dänischenhagen
  => 12.09.2010: Kieler MTV - SG
  => 05.09.2010: SG - TSV Borgstedt
  => 29.08.2010: SG Bordesholm-Wattenbek - SG
  => 22.08.2010: TSV Barsbek - SG
  => 19.08.2010: SV Bokhorst - SG
  => 08.08.2010: SG - TSV Sarau
  => 06.08.2010: TuS Elmschenhagen - SG
  => 31.07.2010: TSV Schönberg - SG
  => 25.07.2010: SG Wiemersdorf - SG
  => 23.07.2010: SV Tungendorf - SG
  => 22.07.2010: TSV Plön - SG
  Saison 2009-10
29.08.2010: SG Bordesholm-Wattenbek - SG
29.08.2010
Erster Saisonsieg trotz "verlängerter Halbzeitpause"


Die Saison begann für uns beim Aufsteiger, der SG Bordesholm/Wattenbek. Entsprechend unbekannt war der Gegner für uns. Aber ihre guten Ergebnisse in der Vorbereitung sprachen für sich und ließen uns entsprechend gewarnt in die Partie gehen.
Es dauerte einige Minuten bis wir so richtig im Spiel angekommen waren. Dann gelang es uns aber zunehmend, das Spielgeschehen in die gegnerische Hälfte zu verlagern. Und zwangläufig kamen wir zu Torgelegenheiten. Eine davon nutzte Yvonne, die nach einer Flanke von Svenja im Strafraum aus dem Gewühl traf. Leider ließen wir danach einige Möglichkeiten liegen. Und dann wähnten wir uns in der 44. Minute wohl bereits in der Halbzeitpause, gingen nicht mehr konsequent genug zum Ball und schon war es passiert - der Ausgleich.
Nach der Pause ging es also wieder bei Null los. Aber irgendwie schienen wir immer noch geschockt vom Ausgleich und konnten die Unsicherheit und Nervösität nicht so schnell wieder ablegen. Der Gastgeber startete deutlich besser in die zweite Hälfte und ging per Doppelschlag mit 3:1 in Führung. Man musste schon fürchten, dass bei uns jetzt alle Dämme brechen, aber wir fingen uns wieder und als Johanna S. nach einem Querschläger der Bordesholmer Abwehr den 2:3-Anschlusstreffer erzielte, war die Hoffnung und der Glaube an die eigene Stärke wieder da. Und als dann Lisa nach einer Ecke von Johanna zum Ausgleich traf, war der Jubel groß und wir wollten jetzt noch mehr. Bei einem Pass von Sina P. konnte die gegnerische Torhüterin den durch den Regen jetzt nassen Ball nicht klären und Yvonne schob zur Führung ein. Für den Endstand sorgte dann ebenfalls Yvonne, die nach einer Ecke von Johanna ihren dritten Treffer erzielte. In den letzten 10 Minuten hatten die Bordesholmerinnen nichts mehr zuzusetzen und wir brachten den Sieg nach Hause.

Fazit: Es war ein insgesamt verdienter Erfolg. Allerdings sollten wir in den kommenden Spielen über die gesamten 90 Minuten konzentriert bleiben und auf die heute gezeigten Auszeiten verzichten. Denn es wird nicht immer möglich sein, solche Rückstände aufzuholen.

Gespielt haben: Steffi - Anni, Nadine T., Lisa - Svenja, Birte, Elena, Wiebke, Sina P. - Johanna S., Yvonne - eingewechselt: Franzi, Chantal
Kurz-Info  
  ----------------------------------------------
Aktuell
----------------------------------------------
----------------------------------------------
TRAINING
----------------------------------------------
dienstags um 19.00 Uhr
Sportplatz Kalübbe

Donnerstag um 19.00 Uhr
Sportplatz Kalübbe
----------------------------------------------


----------------------------------------------
NÄCHSTE SPIELE
Sa.24.11.18, 14.00 Uhr
SG Westerrade/Weede - SG A/K
----------------------------------------------
----------------------------------------------


----------------------------------------------
LETZTE ERGEBNISSE
----------------------------------------------
SG A/K - SG Westerrade/Weede 6:1
SG A/K - VfL Struvenhütten 4:0
SV Bönebüttel - SG A/K 2:6
SG A/K - TSV Bargteheide 5:0 Gegner nicht angetreten
SV Boostedt - SG A/K 9:0
SG A/K - JuS Fischbek 0:2
Pokalspiel
FSG Selenter See - SG A/K 0:1
MTSV Olympia NMS - SG A/K 2:0
SG A/K - TSV Wiemersdorf 6:0
SG A/K - TuS Tensfeld 3:1
MTV Segeberg - SG A/K 1:3
----------------------------------------------
VORZUMERKEN
----------------------------------------------

----------------------------------------------


----------------------------------------------
Trainer: Volker Lorenzen
( 0151-11618408 )
----------------------------------------------
 
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=