SG Ascheberg-Kalübbe Frauenfußball
Navigation  
  Home
  NEWS
  Fotos
  Spielplan 2018-19
  Statistik 2018-19
  Spielberrichte 2018-19
  Tabelle 2018-19
  Kader Frauen
  Training-Trainer
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Saison 2015-16
  Spielberichte
  Saison 2010-11
  Saison 2009-10
  => 30.05.2010: TSV Barsbek - Frauen
  => 22.05.2010: Frauen - MTV Dänischenhagen
  => 18.05.2010: Frauen - TV Grebin
  => 16.05.2010: Frauen - TSV Borgstedt
  => 13.05.2010: Frauen - TSV Flintbek
  => 09.05.2010: Vineta Audorf - Frauen
  => 05.05.2010: Frauen - TSV Brekendorf
  => 02.05.2010: Frauen - Wiker SV
  => 28.04.2010 Knudde Giekau - Frauen
  => 25.04.2010 TSV Flintbek - Frauen
  => 21.04.2010: Rot-Schwarz Kiel II - Frauen
  => 18.04.2010: TSV Borgstedt - Frauen
  => 11.04.2010: Wiker SV - Frauen
  => 05.04.2010: SC Comet Kiel - Frauen
  => 03.04.2010: Frauen - SV Hamweddel
  => 17.03.2010: TSV Bornhöved - Frauen
  => 06.02.2010: EDEKA Welz Cup
  => 03.01.2010: Turnier in Bordesholm
  => 25.04.2011: TuS H-Mettenhof - SG
28.04.2010 Knudde Giekau - Frauen
Standardsituationen besiegeln Niederlage
 
Am Mittwochabend ging es zum Tabellenführer nach Giekau. Im Hinspiel hatten wir der Mannschaft ein verdientes 1:1-Unentscheiden abgerungen. Und nach unserer starken Leistung am Sonntag in Flintbek hofften wir, den Spitzenreiter zumindest ein bisschen ärgern zu können. Als um 18.30 das Spiel angepfiffen wurde, schienen wir aber noch nicht ganz auf dem Platz zu sein. Es lief der erste Angriff der Gastgeber und Libero Johanna konnte gerade noch zur Ecke klären. Was dann kam war: Ecke-Kopfball-Tor. So einfach geht das also. In der Folgezeit arbeiteten wir uns immer besser in die Partie und versuchten zumindest kämpferisch dagegen zu halten. Die eingewechselte Yvonne konnte sich über Außen immer wieder durchsetzen und brachte den Ball schön vors Tor, wo wir ihn aber leider mal wieder nicht verwerten konnten. Kurz vor dem Halbzeitpfiff dann Freistoß für Giekau, der Ball fliegt durch den Strafraum und wird volley in die Maschen gedroschen - 0:2.
 
Für die zweite Hälfte nahmen wir uns vor noch enger an den Gegenspielern zu stehen und auch nach Vorne noch mehr Druck zu entwickeln. Vielleicht war ja noch ein Punkt drin. Aber es kam mal wieder eine Standardsituation dazwischen. Ecke für Giekau und ähnlich wie beim 2:0 landete der Ball wieder am langen Pfosten auf dem Fuß der Gegnerin. Das 0:3 war die Vorentscheidung. Zwar versuchten wir noch mal Richtung gegnerisches Tor zu gelangen, doch die Angriffe wurden oft nur halbherzig gespielt und so hatte Giekau in der zweiten Hälfte leichtes Spiel. Mit zwei schnellen Kontern schraubten sie das Ergebnis noch auf 5:0 nach oben.
 
Fazit: Es war eine verdiente Niederlage gegen eine Mannschaft, die uns einfach überlegen war. Und gerade das Verhalten bei Standardsituationen zeigte heute den Unterschied zwischen einer Spitzenmannschaft und einem Aufsteiger. Aber deshalb müssen wir nicht den Kopf in den Sand stecken. Es waren einige gute Ansätze da und die Punkte müssen wir gegen andere Mannschaften holen. Zum Beispiel gegen den Wiker SV gegen den wir am Sonntag endlich mal wieder zu Hause ran dürfen.
 
Gespielt haben: Nicole – Johanna, Lisa, Joy - Svenja L., Birte, Franzi, Elena, Sina M. – Nadine, Vanessa – eingewechselt: Kathi, Yvonne, Bianca, Svenja S.

Kurz-Info  
  ----------------------------------------------
Aktuell
----------------------------------------------
----------------------------------------------
TRAINING
----------------------------------------------
dienstags um 19.00 Uhr
Sportplatz Kalübbe

Donnerstag um 19.00 Uhr
Sportplatz Kalübbe
----------------------------------------------


----------------------------------------------
NÄCHSTE SPIELE
Sa.24.11.18, 14.00 Uhr
SG Westerrade/Weede - SG A/K
----------------------------------------------
----------------------------------------------


----------------------------------------------
LETZTE ERGEBNISSE
----------------------------------------------
SG A/K - SG Westerrade/Weede 6:1
SG A/K - VfL Struvenhütten 4:0
SV Bönebüttel - SG A/K 2:6
SG A/K - TSV Bargteheide 5:0 Gegner nicht angetreten
SV Boostedt - SG A/K 9:0
SG A/K - JuS Fischbek 0:2
Pokalspiel
FSG Selenter See - SG A/K 0:1
MTSV Olympia NMS - SG A/K 2:0
SG A/K - TSV Wiemersdorf 6:0
SG A/K - TuS Tensfeld 3:1
MTV Segeberg - SG A/K 1:3
----------------------------------------------
VORZUMERKEN
----------------------------------------------

----------------------------------------------


----------------------------------------------
Trainer: Volker Lorenzen
( 0151-11618408 )
----------------------------------------------
 
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=