SG Ascheberg-Kalübbe Frauenfußball
Navigation  
  Home
  NEWS
  Fotos
  Spielplan 2018-19
  Statistik 2018-19
  Spielberrichte 2018-19
  Tabelle 2018-19
  Kader Frauen
  Training-Trainer
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Saison 2015-16
  Spielberichte
  Saison 2010-11
  Saison 2009-10
  => 30.05.2010: TSV Barsbek - Frauen
  => 22.05.2010: Frauen - MTV Dänischenhagen
  => 18.05.2010: Frauen - TV Grebin
  => 16.05.2010: Frauen - TSV Borgstedt
  => 13.05.2010: Frauen - TSV Flintbek
  => 09.05.2010: Vineta Audorf - Frauen
  => 05.05.2010: Frauen - TSV Brekendorf
  => 02.05.2010: Frauen - Wiker SV
  => 28.04.2010 Knudde Giekau - Frauen
  => 25.04.2010 TSV Flintbek - Frauen
  => 21.04.2010: Rot-Schwarz Kiel II - Frauen
  => 18.04.2010: TSV Borgstedt - Frauen
  => 11.04.2010: Wiker SV - Frauen
  => 05.04.2010: SC Comet Kiel - Frauen
  => 03.04.2010: Frauen - SV Hamweddel
  => 17.03.2010: TSV Bornhöved - Frauen
  => 06.02.2010: EDEKA Welz Cup
  => 03.01.2010: Turnier in Bordesholm
  => 25.04.2011: TuS H-Mettenhof - SG
06.02.2010: EDEKA Welz Cup
06.02.2010
Jugend siegt bei ausgeglichenem Turnier


Am 06. Februar fand in der Schiffthalhalle in Plön bereits zum dritten Mal der EDEKA Welz Cup statt. In zwei Vorrundengruppen à 4 Mannschaften ging es um den Einzug in das Halbfinale. Und schon hier drängte sich keine Mannschaft in die absolute Favoritenrolle, denn jeder ließ Federn. In Gruppe A reichte es für unser "schwarzes Team" trotz einer 0:4-Niederlage noch zu Platz 1 vor dem SV Bönebütel/Husberg. Beim "weißen Team" sorgten zuviele ausgelassene Torchancen sowie die beiden Gegentore in der letzten Minute gegen den SV Weede dafür, dass das Halbfinale knapp verpasst wurde. Gruppenerster wurde hier der SV Weede vor den A-Juniorinnen der SG Kühren.
Nach der Vorrunde waren dann die Trainer dran und sollten in einem Flugballwettbewerb ihr Können zeigen. Eindeutiger und verdienter Sieger wurde hier der Trainer der SG Wentorf/Dannau.



Und dann ging es auch schon mit dem Halbfinale weiter. Im ersten Halbfinale der SG Ascheberg/Kalübbe schwarz gegen die SG Kühren fielen trotz bester Chancen auf beiden Seiten keine Tore. Es musste also das Neunmeterschießen entscheiden. Während Nadine T. traf, verschoß die erste Schützin der Kührenerinnen. Johanna traf ebenfalls, jetzt aber auch die Kührenerin. Lisa hatte die Entscheidung also schon auf dem Fuß, scheiterte aber an der Torhüterin, die den Ball an die Latte lenkte. So konnte Kühren also ausgleichen und es ging im direkten Vergleich weiter. Da Elena leider auch an der Torhüterin scheiterte, gelang Kühren der entscheidene Treffer und der Einzug ins Finale.
Das zweite Halbfinale zwischen dem SV Weede und dem SV Bönebüttel/Husberg endete ebenfalls 0:0 und ging somit ins Neunmeterschießen. Hier waren zahlreiche Schüsse nötig, bis endlich die Entscheidung fiel. Der glückliche zweite Finalist war mit Bönebüttel/Husberg gefunden.

In den anschließenden Platzierungsspielen siegte zunächst die BSG Eutin gegen die SG Wentorf/Dannau mit 2:1 und sicherte sich Platz 7. Dann wollte sich unsere "weiße" Mannschaft den fünften Platz sichern. Die Kraft war aber mittlerweile am Ende und so setzte es eine verdiente 0:3-Niederlage gegen die SG Putlos/Oldenburg/Göhl. Besser machte es unsere "schwarze" Mannschaft im Spiel um Platz 3, in dem man den SV Weede mit 2:1 besiegte. In einem spannenden Finale reichte dann der SG Kühren ein schöner Treffer und eine starke Abwehrleistung zum 1:0-Sieg.

Bei der Siegerehrung wurden dann nicht nur die Mannschaften geehrt. Als beste Torschützin (6 Treffer) konnte sich Martina Pieck (SG Putlos/Oldenburg/Göhl) im Entscheidungsschießen gegen Johanna (SG A/K schwarz) durchsetzen. Der Titel der "besten Torhüterin" musste ebenfalls duch Entscheidungsschießen vergeben werden. Hier sicherte sich Nadine "Strippe" Dollase (SG A/K weiß) den Titel vor der Torhüterin des SV Bönebüttel/Husberg. Allerdings ging der Titel der "besten Spielerin" nach Husberg. Diesen Titel sicherte sich Denise Maschke.

    
Ausschießen der beiden stärksten Torhüterinnen

 
Martina Pieck beim Entscheidungsschießen


Thomas gratuliert der "besten Spielerin" Denise Maschke


Der Turniersieger: SG Kühren (A-Juniorinnen)

Für ein schönes und faires Turnier bedanken wir uns bei allen teilnehmenden Mannschaften aber auch bei den vielen helfenden Händen bei Turnierleitung und Verkauf. Der größte Dank geht allerdings an unseren Sponsor, den EDEKA Aktivmarkt Simone Welz in Ascheberg.


Der Turnierverlauf im Einzelnen:

Gruppe A      
BSG Eutin - SV Bönebüttel/Husberg 1:1
SG Ascheberg/Kalübbe schwarz - SG Putlos/Oldenburg/Göhl 4:1
Unsere Torschützen: Elena, Johanna (Elena), Svenja (Johanna), Johanna (Naddel)      
SG Putlos/Oldenburg/Göhl - BSG Eutin 2:0
SV Bönebüttel/Husberg - SG Ascheberg/Kalübbe schwarz 4:0
SG Ascheberg/Kalübbe schwarz - BSG Eutin 4:0
Unsere Torschützen: 2 x Naddel (Elena, Svenja), 2 x Johanna (Elena, Svenja)      
SG Putlos/Oldenburg/Göhl - SV Bönebüttel/Husberg 0:0
    Punkte Tore
1. SG Ascheberg/Kalübbe schwarz 6 8:5
2. SV Bönebüttel/Husberg 5 5:1
3. SG Putlos/Oldenburg/Göhl 4 3:4
4. BSG Eutin 1 1:7
 


Gruppe B      
SG Wentorf/Dannau - SG Ascheberg/Kalübbe weiß 0:1
    Unsere Torschützin: Franzi  
SV Weede - SG Kühren 0:0
SG Kühren - SG Wentorf/Dannau 1:0
SG Ascheberg/Kalübbe weiß - SV Weede 0:2
SV Weede - SG Wentorf/Dannau 2:0
SG Kühren - SG Ascheberg/Kalübbe weiß 0:0
    Punkte Tore
1. SV Weede 7 4:0
2. SG Kühren 5 1:0
3. SG Ascheberg/Kalübbe weiß 4 1:2
4. SG Wentorf/Dannau 0 0:4


Halbfinale SG Ascheberg/Kalübbe schwarz - SG Kühren 2:3 n.N.
  Unsere Torschützen im Neunmeterschießen: Naddel, Johanna      
Halbfinale SV Weede - SV Bönebüttel/Husberg 3:4 n.N.
Spiel um Platz 7 BSG Eutin - SG Wentorf/Dannau 2:1
Spiel um Platz 5 SG Putlos/Oldenburg/Göhl - SG Ascheberg/Kalübbe weiß 3:0
Spiel um Platz 3 SG Ascheberg/Kalübbe schwarz - SV Weede 2:1
  Unsere Torschützin: 2 x Johanna      
Finale SG Kühren - SV Bönebüttel/Husberg 1:0
Kurz-Info  
  ----------------------------------------------
Aktuell
----------------------------------------------
----------------------------------------------
TRAINING
----------------------------------------------
dienstags um 19.00 Uhr
Sportplatz Kalübbe

Donnerstag um 19.00 Uhr
Sportplatz Kalübbe
----------------------------------------------


----------------------------------------------
NÄCHSTE SPIELE
S0.07.04.2019, 16.00 Uhr
VfL Struvenhütten - SG A/K
----------------------------------------------
----------------------------------------------


----------------------------------------------
LETZTE ERGEBNISSE
----------------------------------------------
SG A/K - SG Westerrade/Weede 6:1
SG A/K - VfL Struvenhütten 4:0
SV Bönebüttel - SG A/K 2:6
SG A/K - TSV Bargteheide 5:0 Gegner nicht angetreten
SV Boostedt - SG A/K 9:0
SG A/K - JuS Fischbek 0:2
Pokalspiel
FSG Selenter See - SG A/K 0:1
MTSV Olympia NMS - SG A/K 2:0
SG A/K - TSV Wiemersdorf 6:0
SG A/K - TuS Tensfeld 3:1
MTV Segeberg - SG A/K 1:3
SG Westerrade/Weede - SG A/K 2:3
SG A/K - SV Bönebüttel-Husberg 0:1
TSV Bargteheide - SG A/K 1:0
JuS Fischbek - SG A/K 5:0 w
SG A/K - Olympia NMS 3:6
VfL Stuvenhütten - SG A/K 2:2
----------------------------------------------
VORZUMERKEN
----------------------------------------------
Pfingstsonntag, 09.06.2019 Kleinfeldturnier in Kalübbe
----------------------------------------------


----------------------------------------------
Trainer: Sebastian Fölster
( 0171-5270419 )
----------------------------------------------
 
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=