SG Ascheberg-Kalübbe Frauenfußball
Navigation  
  Home
  NEWS
  Fotos
  Spielplan 2018-19
  Statistik 2018-19
  Spielberrichte 2018-19
  Tabelle 2018-19
  Kader Frauen
  Training-Trainer
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Saison 2015-16
  Spielberichte
  Saison 2010-11
  Saison 2009-10
  => 30.05.2010: TSV Barsbek - Frauen
  => 22.05.2010: Frauen - MTV Dänischenhagen
  => 18.05.2010: Frauen - TV Grebin
  => 16.05.2010: Frauen - TSV Borgstedt
  => 13.05.2010: Frauen - TSV Flintbek
  => 09.05.2010: Vineta Audorf - Frauen
  => 05.05.2010: Frauen - TSV Brekendorf
  => 02.05.2010: Frauen - Wiker SV
  => 28.04.2010 Knudde Giekau - Frauen
  => 25.04.2010 TSV Flintbek - Frauen
  => 21.04.2010: Rot-Schwarz Kiel II - Frauen
  => 18.04.2010: TSV Borgstedt - Frauen
  => 11.04.2010: Wiker SV - Frauen
  => 05.04.2010: SC Comet Kiel - Frauen
  => 03.04.2010: Frauen - SV Hamweddel
  => 17.03.2010: TSV Bornhöved - Frauen
  => 06.02.2010: EDEKA Welz Cup
  => 03.01.2010: Turnier in Bordesholm
  => 25.04.2011: TuS H-Mettenhof - SG
21.04.2010: Rot-Schwarz Kiel II - Frauen
21.04.2010
Wer seine Chancen nicht nutzt...


Die vielen Spielausfälle des Winters bescherten uns jetzt die erste englische Woche. Am Mittwochabend fand das Spiel beim Tabellenletzten Rot-Schwarz Kiel II statt. Die Ansage war klar: Fußball spielen und Spaß haben. Und nach dem wir uns in den ersten Minuten noch finden mussten, ist es uns recht gut gelungen, die Vorgaben umzusetzen. Immer wieder konnten wir uns in der gegnerischen Hälfte festsetzen. Allein der letzte Pass kam wie so oft nicht immer an. Die Gastgeber versuchten lediglich mit langen Bällen auf ihre Stürmerinnen zum Erfolg zu kommen. Diese waren in unserer Defensive jedoch weitestgehend abgemeldet. In der 25. Minute kam Elena im Mittelfeld an den Ball und schickte mit einem klasse Pass Johanna auf die Reise. Die ließ ihre Gegenspielerin aussteigen und versenkte unhaltbar zum 1:0. So konnte es weitergehen. Und tatsächlich ergab sich noch die ein oder andere Chance in der ersten Hälfte. Die beste davon besaß wohl Sina, die erst in letzter Sekunde am Torschuss gehindert werden konnte. Auf der anderen Seite musste Nicole auch einmal in höchster Not retten.

In der zweiten Hälfte wollten wir defensiv weiter gut stehen und vorne mit ein bis zwei Treffern die Sache klar machen. Wir spielten uns immer wieder durch die gegnerische Hälfte, blieben aber regelmäßig kurz vor dem Strafraum an einer Gegenspielerin hängen. Die Kielerinnen versuchten es weiterhin nur mit langen Bällen, die von der Abwehr um unseren Libero Nadine jedoch stets sicher abgefangen wurden. Nur einmal gelang es der gegnerischen Stürmerin zum Tor zu kommen, doch Steffi konnte für die geschlagene Nicole auf der Torlinie retten. In der 70. Minute kam es dann zur wohl spielentscheidenden Szene. Steffi erhält im gegnerischen Strafraum den Ball, geht an ihrer Gegenspielerin vorbei und wird dann kurz vor dem Torschuss von dieser zu Fall gebracht. Der fällige Strafstoß wurde uns von der Schiedsrichterin aber unglaublicherweise verwehrt. Und damit nicht genug. Bei dem Foul knickte Steffi so stark um, dass sie nicht weitermachen konnte und stattdessen ins Krankenhaus gefahren werden musste. Wie schlimm die Verletzung genau ist, steht noch nicht fest, wohl aber, dass sie uns für den Rest der Saison fehlen wird. In der Folge versuchten wir es noch vereinzelt mit Angriffen, die jedoch leider nicht von Erfolg gekrönt waren. In der Defensive kämpften wir um jeden Ball, denn wir wollten das 1:0 jetzt unbedingt über die Zeit bringen. Und es gelang uns auch stets, den Gegner von unserem Strafraum fernzuhalten. Bis zur 85. Minute, denn in dieser gelang es uns nicht, den Ball rauszuschlagen und schon wars geschehen. 1:1 - kaum zu glauben! Wir drängten nochmal nach vorne, aber außer einer Ecke sprang nichts mehr heraus.

Fazit: Schon wieder haben wir zwei Punkte verschenkt. Und dass die Schiedsrichterin mit ihrer Fehlentscheidung beim nicht gegebenen Elfmeter dazu beigetragen hat, macht es noch ärgerlicher. Alles in allem sind wir aber auch selber schuld, weil wir offensiv immer noch zu harmlos sind. Noch schwerer als die zwei verlorenen Punkte belastet uns aber sicherlich der Ausfall von Spielführerin und Leistungsträgerin Steffi. So fahren wir also als absoluter Außenseiter zum TSV Flintbek, der mit Giekau uns Barsbek gerade zwei Meisterschaftsanwärter besiegen konnte.

Gespielt haben: Nicole - Nadine, Franzi, Joy - Svenja L., Steffi, Birte, Elena, Sina M. - Vanessa, Johanna - eingewechselt: Svenja S., Kathi, Lisa, Bianca
Kurz-Info  
  ----------------------------------------------
Aktuell
----------------------------------------------
----------------------------------------------
TRAINING
----------------------------------------------
dienstags um 19.00 Uhr
Sportplatz Kalübbe

Donnerstag um 19.00 Uhr
Sportplatz Kalübbe
----------------------------------------------


----------------------------------------------
NÄCHSTE SPIELE
S0.07.04.2019, 16.00 Uhr
VfL Struvenhütten - SG A/K
----------------------------------------------
----------------------------------------------


----------------------------------------------
LETZTE ERGEBNISSE
----------------------------------------------
SG A/K - SG Westerrade/Weede 6:1
SG A/K - VfL Struvenhütten 4:0
SV Bönebüttel - SG A/K 2:6
SG A/K - TSV Bargteheide 5:0 Gegner nicht angetreten
SV Boostedt - SG A/K 9:0
SG A/K - JuS Fischbek 0:2
Pokalspiel
FSG Selenter See - SG A/K 0:1
MTSV Olympia NMS - SG A/K 2:0
SG A/K - TSV Wiemersdorf 6:0
SG A/K - TuS Tensfeld 3:1
MTV Segeberg - SG A/K 1:3
SG Westerrade/Weede - SG A/K 2:3
SG A/K - SV Bönebüttel-Husberg 0:1
TSV Bargteheide - SG A/K 1:0
JuS Fischbek - SG A/K 5:0 w
SG A/K - Olympia NMS 3:6
VfL Stuvenhütten - SG A/K 2:2
----------------------------------------------
VORZUMERKEN
----------------------------------------------
Pfingstsonntag, 09.06.2019 Kleinfeldturnier in Kalübbe
----------------------------------------------


----------------------------------------------
Trainer: Sebastian Fölster
( 0171-5270419 )
----------------------------------------------
 
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=