SG Ascheberg-Kalübbe Frauenfußball
Navigation  
  Home
  NEWS
  Fotos
  Spielplan 2018-19
  Statistik 2018-19
  Spielberrichte 2018-19
  Tabelle 2018-19
  Kader Frauen
  Training-Trainer
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Saison 2015-16
  Spielberichte
  Saison 2010-11
  Saison 2009-10
  => 30.05.2010: TSV Barsbek - Frauen
  => 22.05.2010: Frauen - MTV Dänischenhagen
  => 18.05.2010: Frauen - TV Grebin
  => 16.05.2010: Frauen - TSV Borgstedt
  => 13.05.2010: Frauen - TSV Flintbek
  => 09.05.2010: Vineta Audorf - Frauen
  => 05.05.2010: Frauen - TSV Brekendorf
  => 02.05.2010: Frauen - Wiker SV
  => 28.04.2010 Knudde Giekau - Frauen
  => 25.04.2010 TSV Flintbek - Frauen
  => 21.04.2010: Rot-Schwarz Kiel II - Frauen
  => 18.04.2010: TSV Borgstedt - Frauen
  => 11.04.2010: Wiker SV - Frauen
  => 05.04.2010: SC Comet Kiel - Frauen
  => 03.04.2010: Frauen - SV Hamweddel
  => 17.03.2010: TSV Bornhöved - Frauen
  => 06.02.2010: EDEKA Welz Cup
  => 03.01.2010: Turnier in Bordesholm
  => 25.04.2011: TuS H-Mettenhof - SG
02.05.2010: Frauen - Wiker SV
02.05.2010
"So fühlt sich das also an, wenn man gewinnt."


Am 02. Mai hatten wir nach 6 Auswärtsspielen in Folge endlich mal wieder ein Heimspiel. Und im Duell mit dem Tabellennachbarn vom Wiker SV wollten wir die Punkte unbedingt in Ascheberg behalten. Entsprechend motiviert und einsatzbereit gingen wir ins Spiel und versuchten sofort Druck aufzubauen. Nach 10 Minuten sollte der Einsatz schon Früchte tragen. Die gegnerische Abwehr wurde früh unter Druck gesetzt, der Ball erobert und nach Pass von Birte ging Nadine in den Strafraum und schob überlegt in die lange Ecke ein. 1:0 und der Jubel war groß. Wik wollte sich so schnell noch nicht geschlagen geben und wurde stärker. Aber unsere Defensive stand und nach schnellem Spiel über Elena legte Vanessa den Ball für Johanna auf und die traf zum 2:0. Weiterhin spielte Wik ordentlich nach vorne, konnte aber keine hundertprozentigen Gelegenheiten herausspielen. Und in der Defensive blieben sie anfällig. So konnte Nadine kurz vor der Pause vom Liberoposten weit in die gegnerische Hälfte marschieren und bediente mit einer schönen Flanke erneut Johanna, die zur 3:0-Pausenführung traf.

Zufrieden ging es in die Kabine, aber wir waren uns auch bewusst, dass wir jetzt nicht nachlassen durften. Ziel in der zweiten Hälfte war es, hinten weiter sicher zu stehen und vorne mit dem vierten Treffer alles klar zu machen. Und der Plan ging auf. Kaum 5 Minuten waren in der zweiten Hälfte gespielt, da kam der Pass von Elena auf Johanna und die erhöhte mit ihrem dritten Treffer auf 4:0. Kurz danach nocheinmal das selbe Spiel: Elena-Johanna-Tor. Mit dem 5:0 war das Spiel endgültig gelaufen. Wir konnten den ein oder anderen Wechsel vornehmen und die drei Punkte nach Hause bringen. Da spielte es auch keine Rolle, dass wir uns den schon fast obligatorischen Aussetzer in der Schlussphase leisteten und der Wiker SV noch zum Ehrentreffer kam.

Fazit: Es geht also doch noch. Aus diesem Sieg und unserer staren Leistung sollten wir Kraft und Selbstbewusstsein für die nächsten Spiele schöpfen. Dann klappt es auch noch mit dem Klassenerhalt.

Gespielt haben: Nicole - Johanna, Kathi, Joy - Svenja L., Birte, Franzi, Vanessa, Sina M. - Lisa, Nadine - eingewechselt: Elena, Bianca, Svenja S.
Kurz-Info  
  ----------------------------------------------
Aktuell
----------------------------------------------
----------------------------------------------
TRAINING
----------------------------------------------
dienstags um 19.00 Uhr
Sportplatz Kalübbe

Donnerstag um 19.00 Uhr
Sportplatz Kalübbe
----------------------------------------------


----------------------------------------------
NÄCHSTE SPIELE
S0.03.03.19, 14.00 Uhr
SG A/K - SV Bönebüttel/Husberg
----------------------------------------------
----------------------------------------------


----------------------------------------------
LETZTE ERGEBNISSE
----------------------------------------------
SG A/K - SG Westerrade/Weede 6:1
SG A/K - VfL Struvenhütten 4:0
SV Bönebüttel - SG A/K 2:6
SG A/K - TSV Bargteheide 5:0 Gegner nicht angetreten
SV Boostedt - SG A/K 9:0
SG A/K - JuS Fischbek 0:2
Pokalspiel
FSG Selenter See - SG A/K 0:1
MTSV Olympia NMS - SG A/K 2:0
SG A/K - TSV Wiemersdorf 6:0
SG A/K - TuS Tensfeld 3:1
MTV Segeberg - SG A/K 1:3
SG Westerrade/Weede - SG A/K 2:3
----------------------------------------------
VORZUMERKEN
----------------------------------------------
Eigenes Hallenturnier in Plön
Schiffstalhalle am 16.02.2019
----------------------------------------------


----------------------------------------------
Trainer: Volker Lorenzen
( 0151-11618408 )
----------------------------------------------
 
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=