SG Ascheberg-Kalübbe Frauenfußball
Navigation  
  Home
  NEWS
  Fotos
  Spielplan 2018-19
  Statistik 2018-19
  Spielberrichte 2018-19
  Tabelle 2018-19
  Kader Frauen
  Training-Trainer
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Saison 2015-16
  Spielberichte
  Saison 2010-11
  Saison 2009-10
  => 30.05.2010: TSV Barsbek - Frauen
  => 22.05.2010: Frauen - MTV Dänischenhagen
  => 18.05.2010: Frauen - TV Grebin
  => 16.05.2010: Frauen - TSV Borgstedt
  => 13.05.2010: Frauen - TSV Flintbek
  => 09.05.2010: Vineta Audorf - Frauen
  => 05.05.2010: Frauen - TSV Brekendorf
  => 02.05.2010: Frauen - Wiker SV
  => 28.04.2010 Knudde Giekau - Frauen
  => 25.04.2010 TSV Flintbek - Frauen
  => 21.04.2010: Rot-Schwarz Kiel II - Frauen
  => 18.04.2010: TSV Borgstedt - Frauen
  => 11.04.2010: Wiker SV - Frauen
  => 05.04.2010: SC Comet Kiel - Frauen
  => 03.04.2010: Frauen - SV Hamweddel
  => 17.03.2010: TSV Bornhöved - Frauen
  => 06.02.2010: EDEKA Welz Cup
  => 03.01.2010: Turnier in Bordesholm
  => 25.04.2011: TuS H-Mettenhof - SG
09.05.2010: Vineta Audorf - Frauen
09.05.2010
Die englischen Wochen hinterlassen Spuren


Am 09. Mai ging es zum Auswärtsspiel nach Schacht-Audorf. Leider blieben aufgrund von Verletzungen und Studienfahrt nur noch 12 Spielerinnen, von denen die ein oder andere auch noch leicht angeschlagen ins Spiel ging. Trotzdem hatten wir uns viel vorgenommen, denn wir wissen genau, dass im Abstiegskampf jeder Punkt zählt. Voll motiviert und hellwach gingen wir ins Spiel und versuchten von Anfang an den Gegner unter Druck zu setzen. Das gelang uns auch recht gut und Vanessa und Johanna konnten sich im Angriff immer wieder gut durchsetzen. Das Mittelfeld setzte nach und trieb den Ball immer wieder nach vorne. In der 10. Minute wurde Johanna gute 20 Meter vor dem Tor gefoult wurde und den fälligen Freistoß versenkte Joy wunderschön im gegnerischen Tor. 1:0 - so konnte es weitergehen. Es folgten noch ein paar aussichtsreiche Angriffe unsererseits, aber auch der Gastgeber wurde langsam stärker und dann war es passiert - der Ausgleich. Wir wollten uns nicht beeindrucken lassen, verloren aber dennoch völlig unsere Linie und überließen das Spiel mehr und mehr dem Gegner. Zwei individuelle Fehler kurz vor der Pause bescherten Audorf dann die 3:1-Halbzeitführung.
In der zweiten Hälfte wollten wir an unsere Leistung der ersten Minuten anknüpfen und so zurück ins Spiel kommen. Und tatsächlich dauerte es nur 5 Minuten bis wir durch Vanessa zum Anschlusstreffer kamen. Das Spiel schien wieder offen. Aber Audorf war jetzt die stärkere Mannschaft und kam angeführt von ihrer überragenden Spielführerin immer wieder zu Torgelegenheiten. Als dann das 4:2 fiel, merkte man unserer Mannschaft an, dass keiner mehr an die Wende glaubte. Die Kräfte ließen nach und im Rückstand liegend werden die Beine noch schwerer. Der Gegner hatte relativ leichtes Spiel und hätte am Ende auch noch höher als "nur" 8:2 gewinnen können.

Fazit: Abharken und voll auf das nächste Spiel konzentrieren! Am Donnerstag spielen wir wieder zuhause und da soll es keine Mannschaft allzu leicht haben, die Punkte mitzunehmen, auch nicht der Tabellenvierte aus Flintbek.

Gespielt haben: Nicole - Nadine, Lisa, Joy - Svenja, Kathi, Birte, Franzi, Sina M. - Johanna, Vanessa - eingewechselt: Bianca
Kurz-Info  
  ----------------------------------------------
Aktuell
----------------------------------------------
----------------------------------------------
TRAINING
----------------------------------------------
dienstags um 19.00 Uhr
Sportplatz Kalübbe

Donnerstag um 19.00 Uhr
Sportplatz Kalübbe
----------------------------------------------


----------------------------------------------
NÄCHSTE SPIELE
Sa.24.11.18, 14.00 Uhr
SG Westerrade/Weede - SG A/K
----------------------------------------------
----------------------------------------------


----------------------------------------------
LETZTE ERGEBNISSE
----------------------------------------------
SG A/K - SG Westerrade/Weede 6:1
SG A/K - VfL Struvenhütten 4:0
SV Bönebüttel - SG A/K 2:6
SG A/K - TSV Bargteheide 5:0 Gegner nicht angetreten
SV Boostedt - SG A/K 9:0
SG A/K - JuS Fischbek 0:2
Pokalspiel
FSG Selenter See - SG A/K 0:1
MTSV Olympia NMS - SG A/K 2:0
SG A/K - TSV Wiemersdorf 6:0
SG A/K - TuS Tensfeld 3:1
MTV Segeberg - SG A/K 1:3
----------------------------------------------
VORZUMERKEN
----------------------------------------------

----------------------------------------------


----------------------------------------------
Trainer: Volker Lorenzen
( 0151-11618408 )
----------------------------------------------
 
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=