SG Ascheberg-Kalübbe Frauenfußball
Navigation  
  Home
  NEWS
  Fotos
  Spielplan 2018-19
  Statistik 2018-19
  Spielberrichte 2018-19
  Tabelle 2018-19
  Kader Frauen
  Training-Trainer
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Saison 2015-16
  Spielberichte
  => 30.10.2016: Knudde Giekau - SG A-K
  => 16.10.2016: FSG Selenter See - SG A-K
  => 09.10.2016: SG A-K - Kilia Kiel
  => 02.10.2016: SVE Comet Kiel - SG A-K
  => 25.09.2016: SG A-K - TuS Rotenhof
  => 10.09.2016: SG Probstei - SG A-K
  => 03.09.2016: SG A-K - Gettorfer SC
  => 28.08.2016: SG BOB Eiderkanal - SG A-K
  => 05.11.2016: SG A-K - SG RieWa
  Saison 2010-11
  Saison 2009-10
30.10.2016: Knudde Giekau - SG A-K

30.10.2016
Durch schwache Chancenverwertung reicht es nur zum Ausgleich

Nach einem spielfreien Wochenende ging es diesen Sonntag zum Auswärtsspiel nach Giekau. Der Aufsteiger spielt bislang eine überragende Saison, musste erst eine Niederlage hinnehmen und konnte zuhause sogar den Vorjahresmeister SG RieWa schlagen. Wir fuhren also mit einer gehörigen Portion Respekt zum Auswärtsspiel.

Zu Beginn des Spiels brauchten wir einige Minuten,um uns auf den Gegner einzustellen, so dass die Giekauerinnen zu ersten Angriffen kommen konnten. Doch wir kamen zunehmend besser in die Partie und so entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel auf gutem Kreisliganiveau. Es boten sich einige ganz gute Gelegenheiten für uns, die wir leider nicht nutzen konnten. Die beste Chance hatte Vanessa (30.), doch ihrer Kopfball nach einer Ecke konnte von der Giekauer Torhüterin noch an den Pfosten gelenkt werden. Auf der anderen Seite konnte Birte nach 10 Minuten einen Freistoß gerade noch über die Latte lenken. Als sich alle schon torlos in der Pause wähnten, gelang es uns in der Nachspielzeit nicht, den Ball konsequent aus der Gefahrenzone zu bringen und plötzlich war er doch noch im Tor.

Nach der Pause mussten wir also einem Rückstand hinterher laufen. Doch bereits in der 53.Minute gelang uns der Ausgleich. Zunächst konnte die Giekauer Torhüterin Yvonnes Schuss noch parieren, doch gegen ihren Nachschuss war sie machtlos. Wir wollten jetzt noch mehr und drängten auf den Führungstreffer. Und es ergaben sich auch einige Gelegenheiten, doch irgendwie wollte der Ball nicht ins Tor. Aus guten Positionen wurde das Tor verfehlt oder die gut aufgelegte gegnerische Torfrau konnte den Ball parieren. Diese konnte insbesondere bei einem von Lisa W. getretenen Freistoß aufs rechte obere Toreck ihr Können unter Beweis stellen. Defensiv waren wir nur noch selten gefordert, aber wenn die Giekauerinnen mit ihren schnellen Angreiferinnen konterten, strahlten sie stets Gefahr aus.

Fazit: Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte erspielten wir uns im zweiten Durchgang ein klares Übergewicht, schafften es aber leider nicht, uns mit dem zweiten Treffer zu belohnen. Immerhin blieben wir defensiv konzentriert, so dass wir gegen einen bislang sehr erfolgreichen Gegner zumindest einen Punkt mitnehmen konnten.

Gespielt haben: Birte - Lisa L., Elena, Julia - Jenni, Lisa W., Wieby, Johanna S., Svenja - Yvonne, Vanessa - eingewechselt: Franzi

Kurz-Info  
  ----------------------------------------------
Aktuell
----------------------------------------------
----------------------------------------------
TRAINING
----------------------------------------------
dienstags um 19.00 Uhr
Sportplatz Kalübbe

Donnerstag um 19.00 Uhr
Sportplatz Kalübbe
----------------------------------------------


----------------------------------------------
NÄCHSTE SPIELE
S0.03.03.19, 14.00 Uhr
SG A/K - SV Bönebüttel/Husberg
----------------------------------------------
----------------------------------------------


----------------------------------------------
LETZTE ERGEBNISSE
----------------------------------------------
SG A/K - SG Westerrade/Weede 6:1
SG A/K - VfL Struvenhütten 4:0
SV Bönebüttel - SG A/K 2:6
SG A/K - TSV Bargteheide 5:0 Gegner nicht angetreten
SV Boostedt - SG A/K 9:0
SG A/K - JuS Fischbek 0:2
Pokalspiel
FSG Selenter See - SG A/K 0:1
MTSV Olympia NMS - SG A/K 2:0
SG A/K - TSV Wiemersdorf 6:0
SG A/K - TuS Tensfeld 3:1
MTV Segeberg - SG A/K 1:3
SG Westerrade/Weede - SG A/K 2:3
----------------------------------------------
VORZUMERKEN
----------------------------------------------
Eigenes Hallenturnier in Plön
Schiffstalhalle am 16.02.2019
----------------------------------------------


----------------------------------------------
Trainer: Volker Lorenzen
( 0151-11618408 )
----------------------------------------------
 
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=