SG Ascheberg-Kalübbe Frauenfußball
Navigation  
  Home
  NEWS
  Fotos
  Spielplan 2018-19
  Statistik 2018-19
  Spielberrichte 2018-19
  Tabelle 2018-19
  Kader Frauen
  Training-Trainer
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Saison 2015-16
  Spielberichte
  => 30.10.2016: Knudde Giekau - SG A-K
  => 16.10.2016: FSG Selenter See - SG A-K
  => 09.10.2016: SG A-K - Kilia Kiel
  => 02.10.2016: SVE Comet Kiel - SG A-K
  => 25.09.2016: SG A-K - TuS Rotenhof
  => 10.09.2016: SG Probstei - SG A-K
  => 03.09.2016: SG A-K - Gettorfer SC
  => 28.08.2016: SG BOB Eiderkanal - SG A-K
  => 05.11.2016: SG A-K - SG RieWa
  Saison 2010-11
  Saison 2009-10
02.10.2016: SVE Comet Kiel - SG A-K

02.10.2016
Verdienter Auswärtserfolg, aber harte Arbeit


Nach der ersten Saisonniederlage am vergangenen Wochenende wollten wir an diesem Sonntag wieder punkten. Gegner war der SVE Comet Kiel, der bislang beide Heimspiele gewinnen konnte.

Beide Mannschaften begannen vorsichtig, wobei wir die größeren Spielanteile hatten. Es ergaben sich einige Torgelegenheiten für uns, aber es dauerte bis zur 14. Minute bis wir eine davon nutzen konnten. Nach Pass von Lisa W. tauchte Ida frei vor dem gegnerischen Tor auf und verwandelte sicher zum 1:0. Dieser Treffer schien den Gastgeber anzustacheln, denn auf einmal spielten die Kielerinnen offensiv mutiger und das Spiel wurde offener. Vor der Pause sollten jedoch keine Tore mehr fallen, denn nicht nur wir, sondern auch die Gastgeber ließen einige gute Gelegenheiten aus.

Für die zweite Halbzeit galt es, insgesamt konzentrierter aufzutreten und in der Rückwärtsbewegung konsequenter zu stören, um dem Gegner wenig Räume zu lassen. Außerdem sollte vorne der ein oder andere Treffer nachgelegt werden. Wieder brauchten wir 14 Minuten Anlauf bis zu unserem Treffer. Ein Freistoß des Gegners aus 25 Metern konnte von Birte gefangen werden und dann ging es schnell. Über Jenni landete der Ball bei Ida, die den Ball in die Mitte brachte, wo Vanessa dann „nur“ noch einschieben musste. In der 66. Minute konnte Ida dann mit ihrem zweiten Treffer auf 3:0 erhöhen. Jennis Einwurf konnte von Wieby und Jojo vors Tor verlängert werden, wo Ida bereit stand und der Torhüterin keine Chance ließ. Wer jetzt aber dachte, dass die Partie entschieden war, sah sich getäuscht, denn schon eine Minute später gelang Comet der Anschlusstreffer. Jetzt wurde das Spiel zunehmend hektisch und die Zweikämpfe immer intensiver. Die Kielerinnen versuchten immer wieder ihre Angreiferinnen in Szene zu setzen und drängten auf den zweiten Treffer. Doch wir kamen immer wieder zu Entlastungsangriffen und in der 79. Minute stand Vanessa kurz vor ihrem zweiten Treffer. Ihr Schuss konnte zwar von einer Abwehrspielerin noch vor der Linie geklärt werden, doch Jojo konnte den Abpraller über die Linie drücken. Mit dem 4:1 war die Partie dann endgültig entschieden. Kurz vor Schluss musste Elena leider noch mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ausgewechselt werden. Dass auch beim Gegner zwei Spielerinnen die letzten Minuten nur verletzt vom Spielfeldrand beobachten mussten, zeigt, wie intensiv die Partie war und dass der Sieg einer Menge Arbeit bedurfte.

Fazit:
Es war ein verdienter Sieg in einem ordentlichen Spiel. Auch wenn wir in einigen Phasen zuviele Chancen zuließen, so gelang es uns doch in den richtigen Momenten die Treffer zu erzielen und dem Gegner so den Wind aus den Segeln zu nehmen. Jetzt hoffen wir, dass Elena sich schnell erholt und wir am kommenden Wochenende gegen Kilia Kiel nachlegen können.

Gespielt haben: Birte - Julia, Elena, Lisa L. - Jenni, Lisa W., Vanessa, Johanna S., Svenja - Ida, Yvonne - eingewechselt: Wiebke, Maike

Kurz-Info  
  ----------------------------------------------
Aktuell
----------------------------------------------
----------------------------------------------
TRAINING
----------------------------------------------
dienstags um 19.00 Uhr
Sportplatz Kalübbe

Donnerstag um 19.00 Uhr
Sportplatz Kalübbe
----------------------------------------------


----------------------------------------------
NÄCHSTE SPIELE
S0.17.03.19, 14.00 Uhr
SG A/ K - SV Boostedt
----------------------------------------------
----------------------------------------------


----------------------------------------------
LETZTE ERGEBNISSE
----------------------------------------------
SG A/K - SG Westerrade/Weede 6:1
SG A/K - VfL Struvenhütten 4:0
SV Bönebüttel - SG A/K 2:6
SG A/K - TSV Bargteheide 5:0 Gegner nicht angetreten
SV Boostedt - SG A/K 9:0
SG A/K - JuS Fischbek 0:2
Pokalspiel
FSG Selenter See - SG A/K 0:1
MTSV Olympia NMS - SG A/K 2:0
SG A/K - TSV Wiemersdorf 6:0
SG A/K - TuS Tensfeld 3:1
MTV Segeberg - SG A/K 1:3
SG Westerrade/Weede - SG A/K 2:3
SG A/K - SV Bönebüttel-Husberg 0:1
TSV Bargteheide - SG A/K 1:0
----------------------------------------------
VORZUMERKEN
----------------------------------------------
Pfingstsonntag, 09.06.2019 Kleinfeldturnier in Kalübbe
----------------------------------------------


----------------------------------------------
Trainer: Volker Lorenzen
( 0151-11618408 )
----------------------------------------------
 
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=