SG Ascheberg-Kalübbe Frauenfußball
Navigation  
  Home
  NEWS
  Fotos
  Spielplan 2018-19
  Statistik 2018-19
  Spielberrichte 2018-19
  Tabelle 2018-19
  Kader Frauen
  Training-Trainer
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Saison 2015-16
  Spielberichte
  => 30.10.2016: Knudde Giekau - SG A-K
  => 16.10.2016: FSG Selenter See - SG A-K
  => 09.10.2016: SG A-K - Kilia Kiel
  => 02.10.2016: SVE Comet Kiel - SG A-K
  => 25.09.2016: SG A-K - TuS Rotenhof
  => 10.09.2016: SG Probstei - SG A-K
  => 03.09.2016: SG A-K - Gettorfer SC
  => 28.08.2016: SG BOB Eiderkanal - SG A-K
  => 05.11.2016: SG A-K - SG RieWa
  Saison 2010-11
  Saison 2009-10
09.10.2016: SG A-K - Kilia Kiel

09.10.2016
Glücklicher aber schwer erkämpfter Heimsieg


An diesem Wochenende mussten wir einige krankheitsbedingte Ausfälle hinnehmen. Aber wir konnten auch ein neues bzw. altes Gesicht in unseren Reihen begrüßen. Nachdem uns Franzi 2011 verlassen hat, ist sie jetzt wieder in unsere Region gezogen und will bei uns wieder durchstarten. So durfte sie heute gleich ran und machte ihre Sache trotz langer Fußballpause sehr gut.

Die Gäste von Kilia Kiel waren von Beginn an der spielerisch starke Gegner, den wir erwartet hatten. Sie ließen den Ball laufen und hatten mehr vom Spiel. Glücklicherweise gelang es ihnen nur selten zum Abschluss zu kommen, denn wir arbeiteten defensiv weitesgehend konsequent. Unsere Offensivbemühungen waren meist von Einzelaktionen bestimmt und die Torchancen beschränkten sich auf zwei Fernschüsse von Lisa W. sowie einen Kopfball von Jojo, doch das Tor wurde jeweils deutlich verfehlt. Kilia hingegen wurde gegen Ende der ersten Hälfte immer gefährlicher. Einen Schuss aus 18 Metern konnte Birte zunächst abwehren und der Nachschuss konnte dann von Malina kurz vor der Linie geklärt werden. In der 40. Minute kam es dann noch dicker. Nach einem unglücklich geführten Zweikampf von Jenni gab es Strafstoß für Kilia. Doch Birte ahnte die Ecke und hielt den Ball und somit ihren Kasten sauber. Mit diesem etwas glücklichen 0:0 ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit wollten wir defensiv weiter gut stehen und wenig zulassen. In der Vorwärtsbewegung galt es auf die eine entscheidende Gelegenheit zu hoffen und diese dann zu nutzen. Insgesamt zeigten wir nach der Pause eine deutlich bessere Leistung und es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem Großchancen auf beiden Seiten Mangelware waren. Während wir mit zwei Freistößen und einigen Fernschüssen unser Ziel verfehlten, war in der Defensive immer wieder eine Spielerin zur Stelle, die den Abschluss der Kielerinnen verhindern konnte. In der 80. Minute wäre es dann doch beinahe passiert, als die Kilia Angreiferin in abseitsverdächtiger Position an den Ball kam und alleine vor Birte auftauchte, den Ball aber nicht im Tor unterbringen konnte. Aber die Gäste wollten unbedingt noch ihren Treffer erzielen. Gegen aufgerückte Gegner spielte Jenni den langen Ball auf Yvonne, die vor dem gegnerischen Tor die Nerven behielt und ins lange Eck einschob (86.). Jetzt mussten nur noch die letzten Minuten schadlos überstanden werden und dann stand der Heimsieg fest.

Fazit: Gegen einen spielerisch starken Gegner konnten wir heute einen glücklichen Erfolg feiern. Insbesondere in der ersten Hälfte hätten wir uns über einen Rückstand nicht beschweren können. Kämpferisch kann man aber keiner Spielerin einen Vorwurf machen und so haben wir es uns in der zweiten Hälfte das Glück auch erarbeitet. Jetzt gilt es in der Herbstferienpause hart zu arbeiten,um künftig auch wieder fußballerisch glänzen zu können.

Gespielt haben:
Birte - Julia, Malina, Franzi - Vanessa, Wieby, Johanna S., Lisa W., Jenni - Yvonne, Ida - eingewechselt: Maike, Celine

Kurz-Info  
  ----------------------------------------------
Aktuell
----------------------------------------------
----------------------------------------------
TRAINING
----------------------------------------------
dienstags um 19.00 Uhr
Sportplatz Kalübbe

Donnerstag um 19.00 Uhr
Sportplatz Kalübbe
----------------------------------------------


----------------------------------------------
NÄCHSTE SPIELE
S0.17.03.19, 14.00 Uhr
SG A/ K - SV Boostedt
----------------------------------------------
----------------------------------------------


----------------------------------------------
LETZTE ERGEBNISSE
----------------------------------------------
SG A/K - SG Westerrade/Weede 6:1
SG A/K - VfL Struvenhütten 4:0
SV Bönebüttel - SG A/K 2:6
SG A/K - TSV Bargteheide 5:0 Gegner nicht angetreten
SV Boostedt - SG A/K 9:0
SG A/K - JuS Fischbek 0:2
Pokalspiel
FSG Selenter See - SG A/K 0:1
MTSV Olympia NMS - SG A/K 2:0
SG A/K - TSV Wiemersdorf 6:0
SG A/K - TuS Tensfeld 3:1
MTV Segeberg - SG A/K 1:3
SG Westerrade/Weede - SG A/K 2:3
SG A/K - SV Bönebüttel-Husberg 0:1
TSV Bargteheide - SG A/K 1:0
----------------------------------------------
VORZUMERKEN
----------------------------------------------
Pfingstsonntag, 09.06.2019 Kleinfeldturnier in Kalübbe
----------------------------------------------


----------------------------------------------
Trainer: Volker Lorenzen
( 0151-11618408 )
----------------------------------------------
 
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=